ErdgasVergleich.eu

Durch einen Strom- & Gaspreisvergleich können hunderte von Euro’s jährlich an Gas- & Stromkosten gespart werden. Hier bei ErdgasVergleich.eu vergleichen und den Gas- & Stromanbieter wechseln!

 

::

Navigation


>>


Startseite

>>

Stromvergleich

>>

Gaspreisvergleich

>>

Stromanbieterwechsel

>>

Wie entsteht Erdgas?

>>

Erdgas besteht aus?

>>

Erdgaspreise

>>

Unweltfreundlich?

>>

Impressum

>>
 

Kontakt
 

::

Newsletter

E-Mail:

Ist Erdgas auch unweltfreundlich?

Auf der Suche nach alternativen Antrieben und Energiequellen führt momentan kaum ein Weg an Erdgas vorbei. Zu 100% NaturNiedrige Emissionen, unendliche Vorräte und viel günstigere Tarife bei den Versorgern scheinen auf den ersten Blick das passende Argument für den Umstieg auf Erdgas zu sein. Doch ist Erdgas wirklich so umweltfreundlich?

Im Kraftfahrzeug kann dies mit einem klaren nein beantwortet werden. Die CO-2-Emissionen sind zwar im direkten Vergleich zum Benzin niedriger, jedoch ist der reale Verbrauch von Erdgas im Fahrzeug um rund 30 Prozent höher. Der Vergleich bezieht sich auf das Benzin. Dies wirft letztendlich das Erdgasfahrzeug bei der Betrachtung der Emissionen wieder zurück. Der Energiegehalt von Öl und dem veredelten Produkt Benzin, ist um einiges höher, als bei Erdgas. Für den Autofahrer lohnt sich eine Umrüstung bei entsprechender Kilometerbelastung durchaus, denn die Kosten pro hundert Kilometer sind trotz des höheren Verbrauchs noch deutlich niedriger als bei einem gleichwertigen Benzinbetrieb.

Auch im Haushalt spielt Erdgas eine große Rolle. Die meisten Neubauten werden mit einer Erdgas Heizung ausgerüstet. Im Vergleich zu Heizmöglichkeiten mit Kohle, Erdöl oder Holz ist Erdgas wiederum eine umweltfreundliche Lösung. Die Emissionen sind im Vergleich zu anderen Produkten deutlich geringer. Zudem ist eine Erdgasheizung durch flexible Steuergeräte und geringe Aufwärmzeiten sparsam und schont damit auch den Geldbeutel.

Damit der Umweltaspekt beim privaten Heizen nicht verloren geht, sollte man konsequenter Weise auf einen Gaspreisvergleich bauen. Bei einem Gaspreisvergleich, der bequem im Internet erledigt werden kann, sind Anbieter auf ökologischer Basis den örtlichen Versorgern vorzuziehen. Diese Versorger garantieren, dass ihr Erdgas bei der Bereitstellung keine Emissionen erzeugt oder höhere Energiebedürfnisse hat. So wird der Effekt des umweltfreundlichen Heizens unterstrichen und nicht bei der Produktion bereits gestört. Beim Gaspreisvergleich stellt man häufig auch fest, dass diese Anbieter auch meist die günstigsten Tarife vorweisen können. Schließlich ist das Gas, das beim Kunden ankommt, immer identisch. Unter den Anbietern gibt es keine Differenzen. Beim Anbieterwechsel ist auch eine zeitweise Abschaltung nicht nötig, der Wechsel erfolgt unbemerkt.

Ein Gasvergleich zeigt zudem, dass es für unterschiedliche Anwendungsbereiche unterschiedliche Produkte gibt. Beim Thema Kraftfahrzeug kann der Kunde oder der Nachrüster auf zwei bis drei verschiedene Gastechniken zurückgreifen. Logischerweise kann ein Erdgasauto nicht mit Autogas befüllt werden. Gleiches gilt natürlich auch umgekehrt.
Im privaten Haushalt sind heute in der Regel keine Gasherde oder dergleichen zu finden. Ein Gasvergleich zeigt auch hier, dass deutliche Unterschiede in den Gasen vorherrschen und diese nicht kombiniert werden können und dürfen.

Abschließend lässt sich feststellen, dass Erdgas durchaus eine umweltfreundliche Alternative darstellt, jedoch ist diese Alternative nicht uneingeschränkt zu nutzen.
Gaspreisvergleich


[Startseite] [Gaspreisvergleich] [Stromvergleich] [Erdgas] [Stromanbieterwechsel] [Zusammensetzung der Erdgaspreise] [Aus was besteht Erdgas] [Erdgas-unweltfreundlich] [Gasvergleich] [Impressum] [Kontakt]

©Copyright 2009-2017 ErdgasVergleich.eu

Erdgas Vergleich